downloads

Auf dieser Seite sind keine Informationen archiviert, die vor 2003 veröffentlicht wurden. Ältere Dokumente finden Sie unter www.amnesty.de und www.amnesty.org.

 

Aktuelles

Name Beschreibung Größe
Inhaftierung von TOMÁS NÚÑE Amnesty International ist besorgt um die Gesundheit des kubanischen Aktivisten Tomás Núñez Madariaga, der sich derzeit in einem längeren Hungerstreik befindet, und fordert die kubanischen Behörden auf, die gegen ihn gerichteten Beweise öffentlich zu machen. 180 KB
Stellungnahme zum UPR zu Kuba Amnestys Stellungnahme zum UPR zu Kuba und der Antwort von Kuba darauf 178 KB
1 Jahr Haft für Umweltschütz Dr. Ariel Urquiola wurde unrechtmäßig zu einem Jahr Haft verurteilt, Amnesty fordert seine sofortige Freilassung, da er ein gewaltloser politische Gefangener ist. 271 KB
Repressalien gegen E. Cardet Der Familie von Dr. Eduardo Cardet wurde das Besuchsrecht verweigert, da seine Familie seinen Fall in die Öffentlichkeit gebracht hatte 6 KB
Menschenrechtsagenda Von Amnesty entwickelte MR Agenda für Kuba nach dem Wechsel zum neuen Präsidenten 248 KB
Wer seine Meinung sagt verlier Neuer Bericht zur Lage auf Kuba "Wer seine Meinung sagt verliert seine Existenz" 2530 KB
Comis zum Kuba Bericht Comics zu einzelnen Geschichten aus dem aktuellen Kubabericht 294 KB
UPR - 2018 Universal Periodic Review, Stellungnahme von Amnesty 443 KB
Petition April 2018 Petition an den Präsidenten auf Kuba anlässlich des Amtswechsels in 04.2018 147 KB
Flugblatt 05.2018 Flugblatt Außenseiten 594 KB
Flugblatt 05.2018 Flugblatt Innenteil 115 KB
Pressemeldung 11.2017 Pressemeldung zu Kuba November 2017 258 KB
Kubas Internet Paradox Aktueller Bericht zur Zensur des Internets auf Kuba und der verbotenen Anwendung in Schulen 289 KB
Urteil gegen Dr. E. Cardet Gegen Dr. Eduardo Cardet Concepción, seit 2014 Leiter der Christlichen Befreiungsbewegung, wurde eine 3 jährige Haftstrafe verhängt. Amnesty sieht ihn als Gewissensgefangenen und fordert seine sofortige Freilassung. 203 KB
Artikel von Amnesty zu Kuba Artikel des Research Teams von Amnesty über die Einschätzung der Lage auf Kuba 184 KB
Update kub. Künstler Dem inhaftierten kubanischen Künstler Danilo Maldonado Machado wurde zugesagt, dass er in 15 Tagen freigelassen wird. Daraufhin hat er seinen Hungerstreik beendet. Die kubanische Regierung muss nun gedrängt werden, ihr Versprechen der Freilassung auch unverzüglich umzusetzen. 144 KB
Presseerklärung 09.2015 Presseerklärung anlässlich des Besuches des Papstes im September 2015 auf Kuba 313 KB
Interview mit Rosa María Pay Übersetzung aus Proceso des Artikels "Cuba-EU: Las reservas de Rosa María Payá" 375 KB
Übersetzung des Op-Ed Anlässlich der Besuches von Hollande auf Kuba verfasste R. Guittard, Research Team von Amnesty, ein Op-Ed in L´OBS 9 KB
Pressefreiheit auf Kuba Pressefreiheit auf Kuba - Kurzbericht 02.2015 262 KB
Blog: A New Hope for Human 30.01.2015: Amnesty International published a new blog, Cuba-USA: a new hope for human rights 211 KB
Freilassungen Inhaftierter Freilassung von politischen Häftlingen auf Kuba! 17 KB
Presseerklärung 17.12.2014 Amnesty begrüßt die Aufnahme von Gesprächen und den Austausch von Gefangenen zwischen Kuba und der USA 222 KB

 

Texte der Kogruppe

Materialien zur aktuellen Situation auf Kuba und der Situation der Damas de Blanco

Name Beschreibung Größe
aktulle Petition Petition zu 100 Tage Amtswechsel 147 KB
Flugblatt 05.2018 Außenteil 594 KB
Flugblatt 05.2018 Innenteil 115 KB
Postkarte, Vorderseite Postkarte an die kubanische Regierung zum Thema Meinungs-/Versammlungsfreiheit und Damas de Blanco auf deutsch/spanisch, Vorderseite 186 KB
Postkarte Rückseite Postkarte an die kubanische Regierung zum Thema Meinungs-/Versammlungsfreiheit und Damas de Blanco auf deutsch/spanisch 104 KB

 

Jahresberichte

Name Beschreibung Größe
Jahresbericht 2017/18 Jahresbericht 2017/2018 zu Kuba auf deutsch 239 KB
Jahresbericht 2016 Der Jahresbericht von Amnesty International 2016 zu Kuba in D 100 KB
Jahresbericht 2016 Der Jahresbericht von Amnesty International 2016 zu Kuba in Englisch 287 KB
Jahresbericht 2015/16 Der Jahresberichte von amnesty international zu Kuba 2015/16 192 KB
2014 UPR UN Kuba Bericht Regelmäßiges UN Review zur Menschenrechtssituation auf Kuba 739 KB
Jahresbericht 2014/15 Der Jahresberichte von amnesty international zu Kuba 2014/15 61 KB
Jahresbericht 2013 Der Jahresbericht von amnesty international zu Kuba 2013. 19 KB
Jahresbericht 2012 Der Jahresbericht von amnesty international zu Kuba 2012.
18 KB
Jahresbericht 2008 Der Jahresbericht von amnesty international zu Kuba 2008. 28 KB
Jahresbericht 2007 Der Jahresbericht von amnesty international zu Kuba 2007. 36 KB
Jahresbericht 2006 Der Jahresbericht von amnesty international zu Kuba 2006.
36 KB
Jahresbericht 2005 Der Jahresbericht von amnesty international zu Kuba 2005.
41 KB
Jahresbericht 2004 Der Jahresbericht von amnesty international zu Kuba 2004.
49 KB

 

Presseerklärungen Archiv

Name Beschreibung Größe
27. Januar 2014 Presseerklärung anlässlich der CELAC 28./29.01.2014 in Havana 43 KB
Presseerkl. 17.12.2014 Presseerklärung anlässlich der Verhandlungen Kuba/USA 222 KB
Presseerkl. 08.01.2015 Presseerklärung anlässlich der Freilassung von Gefangenen auf Kuba 129 KB
Infos Juli 15 zu Kuba Übersetzte Presseartikel 07.2015 aus spanischen Zeitschriften 14 KB
Interview Rosa Maria Payà Übersetzung eines Interviews mit Rosa Maria Payà aus der Zeitschrift Proceso 375 KB
Presseerklärung 09.2015 Presseerklärung anlässlich des Besuches des Papstes September 2015 auf Kuba 313 KB
Tag der MR 2015 Presseerklärung anlässlich des Tags der MR auf Kuba und der steigenden Anzahl an Kurzzeitinhaftierungen 53 KB

 

Urgent Action Archiv

Name Beschreibung Größe
UA AMR 2551562016 Eilaktion zur Bedrohung von Mitgliedern der Organisation Cubalex 272 KB
UA AMR 25.5244.2016 Erneute Inhaftierung des Graffiti Künstlers Danilo Maldonado Machado (‘El Sexto’) 239 KB
UA AMR 25/5279/2016 Graffiti Künstler wurde in ein anderes Gefängnis verlegt, weigert sich zu essen 235 KB
UA AMR 25 5301 2016 DANILO MALDONADO MACHADO noch immer inhaftiert 126 KB
AMR 25_5509_2017 DANILO MALDONADO MACHADO noch immer inhaftiert, eine weitere Eilaktion zu ihm 55 KB
AMR 25/5545/2017 DANILO MALDONADO MACHADO, auch bekannt als "EL SEXTO" wurde nach 2 monatiger Haft freigelassen 108 KB
AMR 25_5601_2017 Fünf Tage nach Fidel Castros Tod wurde der Menschenrechtsverteidiger Eduardo Cardet inhaftiert und befindet sich seither in Haft. Er ist ein gewaltloser politischer Gefangener und muss umgehend und bedingungslos freigelassen werden. 126 KB
AMR 25_5979_2017 Menschenrechts Aktivist Dr. Eduardo Cardet zu 3 Jahren Haft verurteilt 129 KB
AMR 2560012017 Cuba Inhaftierte Familie von Menschenrechtsverteidigern - Drei Geschwister im Hungerstreik 340 KB
AMR 25_6012_2017_D Freilassung der Geschwister Leyva, Mutter weiterhin unrechtmäßig in Haft 121 KB
AMR 25_6363_2017_D Urteil gegen Menschenrechtsaktivisten Dr. Eduardo Cardet vom Gericht bestätigt 132 KB
AMR 25 6650 2017 Geschwister Leyva wieder im Hungerstreik, da sie und ihre Mutter eingeschüchtert und bedroht werden. 169 KB
AMR 25 6650 2017 In Kuba sind drei Geschwister zu jeweils einem Jahr Haftstrafe verurteilt worden, weil sie während der Staatstrauer anlässlich des Todes von Fidel Castro das Haus verlassen haben sollen. Zwar sind sie im April 2017 unter Auflagen aus der Haft entlassen worden, doch seitdem sind sie mehrfach schikaniert und eingeschüchtert worden. Jetzt sind sie in den Hungerstreik getreten. Ihre Urteile sollten fallengelassen und die Auflagen für ihre Freilassung aufgehoben werden. 107 KB
UA2017 - Jorge Cervantes Der Oppositionspolitiker Jorge Cervantes Garcia wurde nach seinem Hungerstreiks in ein Hochsicherheitsgefängnis verlegt 388 KB
UA2017 - Hungerstreik beendet Die Geschwister und Menschenrechtsverteidiger_innen Anairis Miranda Leyva, Adairis Miranda Leyva und Fidel Manuel Batista Leyva haben ihren am 8. Juni begonnenen Hungerstreik beendet. Die kubanischen Behörden haben ihrer Mutter zuvor zugesichert, dass ihre Kinder nicht wieder inhaftiert werden.
258 KB
AMR_25_7000_2017_D KÜNSTLER IN GEFAHR
Yulier Rodriguez Perez ist in Gefahr, erneut inhaftiert zu werden. Der Graffitikünstler ist dafür bekannt, dass er Wände heruntergekommener Häuser in Havanna bemalt und war bereits am 17. August willkürlich inhaftiert worden. Er wurde monatelang von den Behörden eingeschüchtert und schikaniert.
401 KB
06.2018 - Umweltaktivist verur Der Umweltaktivist Dr. Ariel Urquiola wurde zu einem Jahr Haft verurteilt. Amnesty fordert seine sofortige Freilassung, da er ein gewaltloser, politischer Gefangener ist 271 KB
06.2018 - Repressalien Einschränkung des Besuchsrechts der Familie von Dr. Eduardo Cardet, da seine Familie seinen Fall an die Öffentlichkeit gebracht hatte 236 KB
2018 Gesunheit gef. Der Umweltaktivist Dr. Ariel Ruiz Urquiola ist auf Kuba wegen „Verleumdung“ zu einem Jahr Haft verurteilt worden. Er ist ein gewaltloser politischer Gefangener und muss umgehend und bedingungslos freigelassen werden. 310 KB
07.2018 Umweltaktivist freigel Der gewaltlose politische Gefangene und Umweltaktivist Dr. Ariel Ruiz Urquiola wurde in Kuba zu einem Jahr Haft wegen Verleumdung verurteilt. Am 3. Juli wurde er unter Auflagen freigelassen. 153 KB

 

Materialien

Name Beschreibung Größe
Präsentation Damas de Blanco Eine Power-Point-Präsentation, die Bilder der Damas de Blanco zeigt, Familienangehörige der von Amnesty International betreuten politischen Gefangenen. 2185 KB
Karte von Kuba Karte von Kuba als gif. 18 KB

 

Sicherung

Name Beschreibung Größe
Einzelfallbeschreibung Kurzes Dokument mit Vorstellung des Einzelfalls und Aktionsanleitungen. 135 KB