Kategorie: News

KUBANISCHER AKTIVISTEN TOMÁS NÚÑEZ MADARIAGA WURDE FREIGELASSEN

Amnesty Kuba (01.11.2018, 00.00 Uhr) Eine erfreuliche Nachricht, Tomás Núñez Madariaga von der UNPACU wurde zwischenzeitlich freigelassen, Danke für die Unterstützung. HINTERGRUND: Amnesty International ist besorgt um die Gesundheit des kubanischen Aktivisten Tomás Núñez Madariaga, der sich derzeit in einem längeren Hungerstreik befindet, und fordert die kubanischen Behörden auf, die gegen ihn gerichteten Beweise öffentlich Weiterlesen

STELLUNGNAHME ZUM UPR ZU KUBA

Amnesty Kuba (08.10.2018, 00.00 Uhr) HRC39 Amnesty International oral statement on the UPR outcome on Cuba September 2018 Mr. President, Cuba published its response to states’ recommendations only three days ago. Responding this late undermines this UPR process and reflects a common trend by the authorities to limit constructive dialogue with independent monitors. Cuba continues Weiterlesen

FREILASSUNG VON DR. ARIEL RUIZ URQUIOLA

Amnesty Kuba (03.07.2018, 00.00 Uhr) Die kubanischen Behörden haben den gewaltlosen politischen Gefangenen Ariel Ruiz Urquiola, Doktor der Biologie und ehemaliger Mitarbeiter der Universität der kubanischen Hauptstadt Havanna, am 3. Juli 2018 freigelassen. Dokumenten zufolge, die Amnesty International einsehen konnte, gewährten die Gefängnisbehörden Dr. Ariel Ruiz Urquiola nach einem langen Hungerstreik eine bedingte Freilassung (licencia Weiterlesen

NEUE EILAKTIONEN ZU INHAFTIERTEN GEWALTLOSEN POLITISCHEN GEFANGENEN

Amnesty Kuba (11.06.2018, 00.00 Uhr) Zwei neue Eilaktionen zu: Dr. Eduardo Cardet – seiner Familie wird für mehrere Monate das Besuchsrecht verweigert, da sie seinen Fall an die Öffentlichkeit gebracht haben. Amnesty fordert den freien Zugang seiner Familie zu ihm und auch die sofortige, bedingungslose Freilassung, da er ein gewaltloser politischer Inhaftierter ist. Dr. Ariel Weiterlesen

MENSCHENRECHTSAGENDA UND PETITION FÜR KUBA

Amnesty Kuba (14.05.2018, 00.00 Uhr) Im Rahmen des historischen Führungswechsels in Kuba hat Amnesty International der neuen kubanischen Regierung eine Menschenrechtsagenda ausgearbeitet: Umwandlung von Konfrontation in Dialog, siehe unter DOWNLOADS / AKTUELLES. Diese Agenda will nicht die Vielfalt aller Ansichten oder Vorschläge darstellen, wie die Menschenrechte im heutigen Kuba besser geachtet und geschützt werden können. Weiterlesen

PRESSEMELDUNG ZU KUBA / NEUE BROSCHÜRE

Amnesty Kuba (16.11.2017, 00.00 Uhr) Kuba: Wer seine Meinung sagt, verliert seine Existenzgrundlage BERLIN, 15.11.2017 – Der neue Amnesty-Bericht „Your mind is in prison“ dokumentiert die systematische Einschränkung der Meinungsfreiheit in Kuba. Die kubanischen Behörden verfolgen und unterdrücken jedoch nicht nur Menschenrechtsaktivisten. „Menschen in Kuba verlieren wegen der leisesten Kritik an der Regierung oder auch Weiterlesen

INTERNET AUF KUBA – AKTUELLER BERICHT

Amnesty Kuba (30.08.2017, 00.00 Uhr) Anbei ein aktuelles Papier zum Thema eingeschränkter Zugriff auf das Internet und Verbot der Nutzung im Schulwesen. Cuba’s Internet paradox: How controlled and censored Internet risks Cuba’s achievements in education Maribel (not her real name) was the deputy principal in a state-run primary school in Cuba. She had worked there Weiterlesen

KÜNSTLER IN GEFAHR

Amnesty Kuba (28.08.2017, 00.00 Uhr) KÜNSTLER IN GEFAHR Yulier Rodriguez Perez ist in Gefahr, erneut inhaftiert zu werden. Der Graffitikünstler ist dafür bekannt, dass er Wände heruntergekommener Häuser in Havanna bemalt und war bereits am 17. August willkürlich inhaftiert worden. Er wurde monatelang von den Behörden eingeschüchtert und schikaniert. Amnesty fordert: • Sorgen Sie bitte Weiterlesen

GESCHWISTER LEYVA HABEN IHREN HUNGERSTREIK BEENDET

Amnesty Kuba (16.07.2017, 00.00 Uhr) Die Geschwister und Menschenrechtsverteidiger_innen Anairis Miranda Leyva, Adairis Miranda Leyva und Fidel Manuel Batista Leyva haben ihren am 8. Juni begonnenen Hungerstreik beendet. Die kubanischen Behörden haben ihrer Mutter zuvor zugesichert, dass ihre Kinder nicht wieder inhaftiert werden. Weiteres siehe unter DOWNLOADS Urgent Action Archiv Weiterlesen